Menü

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäfts- u. Beförderungsbedingungen 
Die folgenden Allgemeinen Geschäfts- u. Beförderungsbedingungen gelten für alle Rechtsgeschäfte vom Mietwagenunternehmen Fahrservice Petersen, Nadine & Carsten Petersen GbR, nachfolgen "Fahrservice" genannt, und dem Vertragspartner, nachfolgend "Kunde" genannt. Abweichende Allgemeine Geschäfts- u. Beförderungsbedingungen des Kunden gelten nicht.

Mit Vertragsabschluss werden die Allgemeinen Geschäfts u. Beförderungsbedingungen Bestandteil des Vertrages und gelten als anerkannt.

1. Vertragsabschluss / Datenschutz

a) Der Auftrag wird seitens des Kunden telefonisch, schriftlich per E-Mail oder online über das Bestellformular erteilt. 

b) Sofern der Auftrag vom Fahrservice durchgeführt werden kann, erhält jeder Kunde eine schriftliche Bestätigung per E-Mail oder Brief.

c) Der Kunde ist verpflichtet den Fahrservice unverzüglich über Änderungen der Reisezeiten zu informieren.

d) Die im Zusammenhang mit der Bestellung erfassten Daten des Kunden werden ausschließlich zur Durchführung der Reise und zur Kundenbetreuung verwendet. 

2. Beförderungsbedingungen

a) Die Fahrt beginnt und endet am vereinbarten Ort.  

b) Geplante Reisen können durch nicht vorhersehbare Umstände (z. B. Krankheit, technische Defekte) oder extreme Witterungsbedingungen kurzfristig storniert werden. Ein Anspruch auf Schadenersatz seitens des Kunden besteht nicht. Bei nicht rechtzeitigem Erreichen des Fluges auf Grund von unvorhersehbaren Ereignissen, die nicht im Einflussbereich von Fahrservice Petersen liegen, besteht ebenfalls kein Anspruch auf Schadenersatz für den Kunden. 

c) Für persönliche Gegenstände des Kunden (Kleidung, Taschen, Kameras, Laptop, Handy, etc.), die beim Verlassen des Fahrzeugs unbeaufsichtigt sind, wird keine Haftung übernommen. 

d) Die Fahrgäste haben sich während der Fahrt so zu verhalten, wie es die Sicherheit und Ordnung des Fahrzeugs, ihre eigene Sicherheit und die Rücksicht auf andere Personen gebietet. 

e) Während der Fahrt ist der Sicherheitsgurt anzulegen und den Anweisungen des Fahrers ist Folge zu leisten. 

f) Sofern Kinder befördert werden sollen, so ist ein altersgerechter Kindersitz seitens des Kunden mitzubringen. 

g) Es ist den Fahrgästen untersagt das Fahrzeug mutwillig zu verunreinigen oder zu beschädigen. 

h) Das Öffnen der Türen während der Fahrt ist untersagt. Ebenso dürfen keine Gegenstände aus dem Fenster oder den Türen geworfen werden. 

i) Personen, die eine Gefahr für die Sicherheit und Ordnung des Betriebes oder die Sicherheit der Mitreisenden darstellen oder den Anordnungen des Fahrers nicht folgen, können sofort von der Beförderung ausgeschlossen werden. Sie haben keinen Anspruch auf Fahrpreiserstattung. 

j) Der Konsum alkoholischer Getränke in den Fahrzeugen ist untersagt. 

k) Die Kosten zur Beseitigung grober Verschmutzung oder Beschädigungen des Fahrzeuges und dessen Zubehörs, die von einem Fahrgast verursacht wurden, hat dieser zu tragen. Eventuell daraus resultierende Ausfälle können ebenfalls in Rechnung gestellt werden. Ausgenommen hiervon sind normale Verschmutzungen und Abnutzungen. 

3. Reisepreis / Zahlungsbedingungen

a) Der Preis und die Zahlungsweise sind dem schriftlichen Angebot/der Auftragsbestätigung zu entnehmen. 

b) Der Preis ist in bar, per Überweisung oder EC-/Kreditkarte (VISA, Mastercard, American Express) zu zahlen. 

c) Im Falle von Flugverspätungen kann die zusätzliche Wartezeit in Rechnung gestellt werden. 20 € netto//23,80 € brutto

4. Stornierungsbedingungen

a) Stornierungen sind dem Mietwagenunternehmen grundsätzlich schriftlich oder telefonisch und unverzüglich mitzuteilen.  

b) Stornierung bis 7 Tage vor Fahrtantritt: kostenfrei 

c) Stornierung bis 1 Tag vor Fahrtantritt: 50 % des Preises 

d) Stornierung am Reisetag/nicht Erscheinen: 100 % des Reisepreises 

e) Bei Verträgen mit Firmen können besondere Bedingen ausgehandelt werden.

5. Reisegepäck / Beförderung von Tieren

a) Grundsätzlich ist bei der Beförderung zum Flughafen, Bahnhof oder Hafen ein Koffer und ein Handgepäckstück pro Person zugelassen. Bei Mehrgepäck oder Sondergepäck (Skiausrüstung, Golfgepäck etc.) ist der Fahrservice entsprechend bei der Bestellung zu informieren. 

b) Nach Rücksprache mit dem Fahrservice ist die Mitnahme von kleineren Haustieren in dafür vorgesehenen Transportboxen in Ausnahmefällen möglich. Das pauschale Entgelt für die Beförderung/Reinigung beträgt 55 € (inkl. 19 % Mwst.). Für eventuell auftretende Schäden an Personen und Sachen haftet der Halter des Haustieres. 

6. Gewährleistung

Im Rahmen der Sorgfaltspflicht eines ordentlichen Kaufmanns haftet das Mietwagenunternehmen, Fahrservice Petersen, Nadine & Carsten Petersen GbR, für die gewissenhafte Vorbereitung der vereinbarten Fahrten und die ordnungsgemäße Erbringung der vertraglich vereinbarten Beförderungsleistungen.  

Soweit Versicherungsschutz im Rahmen der gesetzlichen Haftpflichtversicherung besteht, haftet der Fahrservice dem Kunden im Schadensfalle im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften. Soweit die Haftpflichtversicherung nicht eintrittspflichtig ist, beschränkt sich die Haftung der Höhe nach auf den vereinbarten Gesamtfahrpreis. 

Etwaige Beanstandungen der Leistung sind seitens des Kunden unverzüglich dem Fahrservice mitzuteilen. 

7. Salvatorische Klausel

Sollte eine der vorstehenden Klauseln unwirksam sein, so ändert das nichts an der Wirksamkeit des Vertrages. An die Stelle unwirksamer Klauseln treten die 
gesetzlichen Vorschriften. 

Die Allgemeinen Geschäfts- u. Beförderungsbedingungen können jederzeit ergänzt bzw. geändert werden. Mit der Buchung einer Fahrt werden die Allgemeinen Geschäfts- u. Beförderungsbedingungen anerkannt. 

Gerichtsstand ist Flensburg 
Datum: 01.01.201